• §1. Intoleranz wie Rassismus, Homophobie und Hassbotschaften.
    Banndauer von
    4 bis zu 48 Stunden
  • §2. Belästigungen wie die Verletzung der Privatsphäre oder die Person gegenüber.
    Notfalls kann diese Regelung mit § 3. addiert werden.
    Banndauer von
    4 bis zu 12 Stunden
  • §3. Mobbing wie das Demütigen anderer Spieler oder auch das Verbreiten privater Daten anderer Personen.
    Banndauer von
    6 bis zu 24 Stunden
  • §4. Provokation, Anstiftung oder auch das Verletzen der Haushaltsregel kann auf die Strafe addiert werden.
    Banndauer von
    2 bis zu 8 Stunden
  • §5. Das Behindern der Mitarbeiter bei der Arbeit ist inakzeptabel und zählt als eine Straftat.
    Banndauer von
    2 bis zu 4 Stunden
  • §6. Das Einnehmen einer falschen Identität ist ebenso strafbar und gleicht sich der Regel: §3. u. §2. zusammen.
    Banndauer
    Je nach Verhältnis
  • §7. Fremdwerbung und auch allgemeine Werbung, die nicht dem Hotel dienen, gilt als ein Regelverstoß.
    Banndauer von
    24 bis zu Dauerhaft
  • §8. Jeder Spieler muss seinem Versprechen nachkommen, ansonsten gilt dies eventuell als ein Täuschungsversuchoder auch als ein Betrugsfall.
    Banndauer von
    12 bis zu 24 Stunden
  • §9. Wenn ein Spieler mehrfach verbannt wurde, sich aber trotz allem nicht beherrschen kann, treten die Regel § 4. - § 5. und die des eigentlichen, in Kraft.
    Banndauer
    Je nach Verhältnis
  • §10. Jeder Spieler darf nur bis zu 1 Accounts besitzen.
    Bei einem Verstoß wird gehandelt mit:
    Die anderen Accounts werden dauerhaft gesperrt.
    Banndauer von
    12 bis zu 48 Stunden
  • §11. Das Spammen ist in unserem Hotel inakzeptabel und wird nur einmal verwarnt und bei einer Wiederholung mit einem Bann bestraft.
    Banndauer von
    2 bis zu 4 Stunden
  • §12. Sexistische Aussagen als auch Handlungen sind in unserer Atmosphäre nicht erwünscht.
    Banndauer von
    2 bis zu 4 Stunden
  • §13. Jeder Spieler ist einer ehrlichen Aussage verpflichtet, wenn sie von einem Hotelmitarbeiter befragt oder dazu aufgefordert werden, diese zu erwähnen.
    Banndauer von
    2 bis zu 4 Stunden
  • §14. Das Missbrauchen von Hilfs- und Kommunikationswegen ist nicht gestattet und gilt somit als eine Straftat.
    Notfalls kann diese Regelung mit § 4. addiert werden.
    Banndauer von
    2 bis zu 4 Stunden
  • §15. Alle Raritäten und dessen Werte sind in der Preisliste eingeordnet. Wer diese ignoriert, zählt in Anbindung mit § 4. und § 8., als ein Betrüger. Bei einem Bann wird auch das Möbelstück entzogen. (Sobald eine Preisliste vorhanden ist)
    Banndauer von
    4 bis zu 6 Stunden
  • §16. Entschädigungsanforderungen sind nur dann gestattet und rechtlich, wenn sie in Zusammenhang eines Betruges, technischen Ausfällenoder auch durch Missverständnissen, argumentierbar und beweisbar(wie zum Beispiel: Bilder, Chatverläufe, o.ä) sind.
    Sanktion
  • §17. Durch die Registrierung entsteht die Pflicht, dass jene Person, die sich registriert hat, den Haushaltsregeln und auch den folgendenSanktionen beugen muss. Wer diesen widerspricht wird lebenslänglichaus der Community ausgeschlossen. In Anbindung mit § 8. und § 5.ist diese Sanktion als gerechtfertigt.
    Sanktion